Wir über uns -  Geschäftsberichte

Für Mensch und Natur


Bericht der Mitgliederversammlung 

vom  31. März 2017, 19.30Uhr

im Alten Geidenhof in Hanstedt

 

Die Mitglieder wurden zu Beginn von der 2. Vorsitzenden Melanie Ronde begrüßt und ordnungsgemäß in der Anwesenheitsliste registriert. Nach der geleisteten Unterschrift auf der Anwesenheitsliste, erhielt jedes wahlberechtigte Mitglied farbige Wahlkarten. Mit 61 wahlberechtigten Mitgliedern und 3 Gästen wurde die Mitgliederversammlung pünktlich eröffnet. Die Eröffnung und Begrüßung der NABU Mitglieder erfolgte durch die 1. Vorsitzende Frau Ulrike Müller in den Räumlichkeiten des Geidenhofes in 21271 Hanstedt.

Nach verschiedenen Anträgen zur Änderung der Tagesordnung und der Zustimmung der Änderung durch Wahl, erfolgte die Genehmigung der Tagesordnung durch die anwesenden Mitglieder dann einstimmig. Der Bericht der 1. Vorsitzenden über das Geschäftsjahr 2016 erfolgte anhand einer Powerpoint Präsentation, die von ihr mit einer umfassenden Erläuterung begleitet wurde. Der Bericht der Kassenwartin Renate Meyer wurde verlesen und durch den Bericht der Kassenprüfer entlastet und verabschiedet. Die Kassenwartin wurde in Ihrem Amt verabschiedet. Sie stand nicht erneut zur Wahl. Gleich danach stellten sich die einzelnen Projektgruppen mit ihren Mitwirkenden vor, um sich eine bessere Übersicht der Tätigkeiten und Personen machen zu können, bevor es zur Wahl verschiedenster Ämter kam. Bei der Neuwahl  des/der 1. Vorsitzenden wurden Ulrike Müller sowie Melanie Ronde von den Mitgliedern vorgeschlagen. Nach Auszählung der geheimen Wahl, wurde Melanie Ronde mit klarer Mehrheit zur neuen 1. Vorsitzenden gewählt. 2. Vorsitzende wurde Elke Jander, die diese Position bereits in den Jahren 2014-2016 bekleidete. Sylvia Hepe wurde als Schriftführerin gewählt. Sie war als Nachfolge von Dorothee Mühlberg im April 2016 vom Vorstand für das Amt benannt worden. Kassenwartin wurde die Salzhäuserin Anke Kautz. Der Vorstand sprach sich für 2 weitere Posten im Beirat aus. Bruno Maaß wurde in seinem Amt als Beirat bestätigt. Johanna Romberg und Rolf Bösehans wurden neu hinzugewählt.

Gewählt wurden auch die Kassenprüfer Melanie Hardt und Petra  Bardenhagen. Ebenfalls wurden die Delegierten gewählt, die zur Landesvertreterversammlung nach Hannover entsendet werden, um die Interessen der Mitglieder der Ortsgruppe auf der Landesebene zu vertreten. Hier wurde Elke Jander und Olaf Stampf gewählt. Der Vorstand benannte 2 weitere Delegierte in der nachfolgenden Vorstandssitzung: Sylvia Hepe und Melanie Ronde.  Hepe und Ronde sind ebenfalls die Delegierten, die als Jugendleiter die Interessen der Kindermitglieder bei der NAJU-Landesvertretung wahrnehmen werden.

Unter dem Punkt "Verschiedenes" wurden noch Fragen zur Wahl gestellt und erläutert. Der anschliessend angebotene Vortrag fiel aus zeitlichen Gründen aus. 

 

 

05.04.2017

M.Ronde

 

 


Bericht der Mitgliederversammlung 

vom  08. April 2016, 19.30Uhr

im Küsterhaus Hanstedt

Am Steinberg 2, 21271 Hanstedt

 

Die Eröffnung und Begrüßung der NABU Mitglieder erfolgte pünktlich durch die 1. Vorsitzende Frau Ulrike Müller in den Räumlichkeiten des Küsterhauses in 21271 Hanstedt. Die Mitgliederversammlung wurde zum ersten mal durch eine ansprechende Powerpoint-Präsentation mit Bildern der einzelnen Arbeitsbereiche oder Pflegegrundstücke des NABU begleitet. Die Genehmigung der Tagesordnung durch die anwesenden Mitglieder erfolgte einstimmig. Der Bericht der 1. Vorsitzenden über das Geschäftsjahr 2015 erfolgte sodann und umfasste zahlreiche aktuellen und politischen Themen. Auch Veränderungen und aktuelle Projekte sowie die Entwicklung laufender Projekte wurden von der 1. Vorsitzenden verständlich dargestellt. Der nachfolgende  Bericht der Kassenwartin Renate Meyer wurde verlesen und durch den Bericht der Kassenprüfer entlastet und verabschiedet. Bei der Neuwahl  des/der 2. Vorsitzenden wurde Melanie Ronde von den Mitgliedern vorgeschlagen und mit überwiegender Mehrheit gewählt. Dies war auch bei der Neuwahl des Kassenprüfers der Fall. Gewählt wurde hier Elke Jander. Nach den ausführlichen Berichten der einzelnen Arbeitskreise, konnten die Mitglieder einem Vortrag von Herrn Wormanns, VNP, über den "Stieglitz-Vogel des Jahres 2016" lauschen.

Nach dem Punkt "Verschiedenes" konnten noch Fragen der Mitglieder besprochen werden. Kurz nach  Beendigung der Sitzung, blieb noch Zeit um ausführlich mit den Mitgliedern in Einzelgesprächen aktuelle Themen zu besprechen.

 

 

Melanie Ronde

2. Vorsitzende

 


Geschäftsbericht 2015 NABU Hanstedt/Salzhausen e.V.-JHV 08.04.2016


Download
Geschäftsbericht 2015 NABU Hanstedt/Salzhausen e.V.
Gescha ftsbericht NABU 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 26.5 KB

Geschäftsbericht 2014 NABU Hanstedt/Salzhausen e.V.

Download
Geschäftsbericht 2014 NABU Hanstedt/Salzhausen e.V.
Gescha ftsbericht Nabu 2014-2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.4 KB